ADLER Immobilien Investment erreicht Vollvermietung vor Baubeginn der Projektentwicklung ARTEM

Der Büroneubau ARTEM steht kurz vor dem Baubeginn und die Fertigstellung ist zum 1. Quartal 2026 geplant. Bereits jetzt ist das Gebäude mit ca. 3.800 m2 Mietfläche vollständig vermietet.

Wirtschaftsbürgermeister Thorsten Riehle betont: „Mit dem Büroneubau ARTEM wird ein weiterer bedeutender Meilenstein auf dem Hans-Thoma-Campus erreicht. Die Firma ADLER Investment, die nur wenige Schritte entfernt bereits das CONNECT⁴-Gebäude für Siemens realisiert hat, setzt mit diesem Bauwerk ein markantes Zeichen. Es prägt die Eingangssituation dieses zukunftsweisenden Gebiets, in dem durch die aktuellen Investitionen eine visionäre Entwicklung im Sinne der Stadt Mannheim vorangetrieben wird. Hier entsteht ein Ort, der nicht nur architektonisch anspruchsvoll ist, sondern auch die Innovationskraft der Region eindrucksvoll unterstreicht.“



Mannheim-Neuostheim, das dynamisch wachsende Gewerbegebiet, wird durch das Projekt ARTEM weiter aufgewertet. Die architektonische Gestaltung der Immobilie zeichnet sich durch klare, moderne Linien aus. Das Gebäude ist ein Kubus mit einer gleichmäßigen Fassade aus bodentiefen Fensterelementen, die für viel Licht und ein puristisches Design sorgen. Beton als Hauptbaustoff verleiht dem Gebäude eine robuste Ästhetik. Klinkersteine setzen Akzente im Eingangsbereich und auf den Dachterrassen, wodurch diese hervorgehoben werden. Vorgehängte Aluminiumverkleidungen strukturieren die Fassade und geben ihr Tiefe.
Vorsprünge im Eingangsbereich und bei den Dachterrassen lockern die Fassadenstruktur auf und schaffen eine dynamische Erscheinung. Beige- und Erdtöne sorgen für eine harmonische Integration in das Areal. Insgesamt besticht die Immobilie durch ihre klare Struktur, hochwertige Materialien und eine optimale Nutzung der Grundstücksfläche. Der Neubau erfüllt den KFW40 Standard und ist im Betrieb CO2-neutral.

„Ursprünglich war ARTEM vor unserer Projektentwicklung CONNECT⁴ geplant, daher freue ich mich sehr, dass wir nun endlich mit dem Büroprojekt starten dürfen. Die DGNB-Gold-zertifizierten Flächen konnten wir bereits vor Baubeginn vollständig vermieten. Wir sind stolz darauf, für unsere Mieter Räume nach ihren individuellen Vorstellungen von New Work bauen zu dürfen. ARTEM setzt ein weiteres markantes Zeichen in der Flächenentwicklung am süd-östlichen Eingang des wachsenden Gewerbegebiets Neuostheim.“, so Alexander Adler, CEO der ADLER Immobilien Investment Gruppe, der damit auch gleichzeitig seine Vision für diesen Standort verfolgt.

Dank der frühen Ansprache potenzieller Mieter hatten diese von Anfang an den Vorteil, ihre Büroflächen so flexibel wie möglich mitgestalten zu können. Ob Einzelbüros, Gruppenbüros oder Loungebereiche: Eine variable Raumaufteilung ermöglicht kollaboratives Arbeiten in einem Umfeld auf technisch höchstem Niveau. Dank modernster Gebäudetechnik, optimal auf die Bedürfnisse der künftigen Mieter zugeschnitten, wird jedes Büro zum perfekt temperierten Ort für konzentriertes und angenehmes Arbeiten.

ARTEM überzeugt durch seine exzellente Lage. Die Hans-Thoma-Straße liegt nur wenige Minuten vom Autobahnkreuz Mannheim und dem Hauptbahnhof Mannheim entfernt. Für Autofahrer stehen zahlreiche Parkplätze, teilweise auch mit Ladestationen für E-Fahrzeuge, direkt am Gebäude bereit. Ein ÖPNV-Knotenpunkt befindet sich in unmittelbarer Nähe. Sowohl der City Airport als auch Supermärkte, Cafés und Geschäfte des täglichen Bedarfs sind für die künftigen Nutzer der exklusiven Gewerbeimmobilie schnell fußläufig zu erreichen.

Als Generalunternehmer ist das Unternehmen GOLDBECK Süd aus Hirschberg beauftragt worden. 



Mit seinen Investitionen nimmt ADLER eine Vorreiterrolle in der Entwicklung und Urbanisierung von Gewerbeflächen ein. Dabei denkt der Projektentwickler in Mehrwerten, denn wo Neues entsteht, wird der Impuls für weitere Investitionen gelegt. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung und dem Gestaltungsrat der Stadt Mannheim sorgt ADLER mit seinen Entwicklungen für eine lebendige Zukunft in Neuostheim. Das vierte Projekt ACREO befindet sich bereits in der Planung auf einer Grundstücksfläche von ca. 10.000m².

Ähnliche Beiträge

Alle Beiträge
Unsere Loge in der SAP-ARENA erstrahlt im neuen, modernen Design! Gemeinsam mit unseren Logenpartnern, der...
Alle Beiträge
ADLINK Technology GmbH hat eine Bürofläche von ca. 736 m² für die Dauer von 10 Jahren angemietet....
Allgemein
Wir freuen uns, die Online-Schaltung der brandneuen Website der AREPA Gebäude Service GmbH bekanntzugeben! Besuchen Sie diese ab sofort unter www.arepa.gmbh, um einen Einblick in...

Leistungen

Leistungen