Vollvermietung vor Fertigstellung – Punktlandung trotz Pandemie

Mit Unterschrift der CML Gesellschaft für Planung und Projektmanagement mbH für die Penthouse-Bürofläche, konnte die ADLER Immobilien Investment Gruppe einen weiteren Mieter für den exklusiven Büroneubau in Mannheim-Mallau gewinnen. Damit hat die ADLER Gruppe noch vor dem Fertigstellungstermin eine Vollvermietung erreicht. Der Büroneubau umfasst eine Gesamtfläche von  2500 m² auf vier Stockwerken und besticht durch großzügige Terrassenflächen sowie modernste Bautechnik. Zu den Mietern gehören neben der CML GmbH, die Ed. Züblin AG sowie die ista Deutschland GmbH.

„Diese Punktlandung war nur mit einer optimalen Ressourcenplanung sowie unserem internen und externen Netzwerk von langbewährten Partnerunternehmen möglich. Unsere gruppeninternes Handwerksunternehmen AREPA Gebäude Service sowie das angeschlossenen Netzwerk hat hier einen entscheidenden Beitrag geleistet. Gerade in Zeiten wie diesen, müssen alle Zahnräder ineinandergreifen und es ist ein hoher Grad an Flexibilität erforderlich, falls kurzfristige Anpassungen notwendig sind. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt planmäßig innerhalb von nur 11 Monaten erfolgreich abschließen konnten. Gleichzeitig bildet der Abschluss dieses Objekts den Startschuss für unser neues SMART-Office Projekt „ARTEM“ in der Hans-Thoma-Straße 2 in Mannheim Neuostheim.“ so Alexander Adler, CEO der Adler Immobilien Investment Gruppe.

Ähnliche Beiträge

ADLER Aktuell | 2 min.
Seit dem 15.06.2021 unterstützt uns Michael Sosna als Leitung des Immobilien Managements und vertritt damit Julia Nowak...
ADLER Aktuell | 2 min.
Mit Unterschrift der CML Gesellschaft für Planung und Projektmanagement...
ADLER Aktuell | 2 min.
Die Vision Group ist eine Immobilieninvestment Boutique mit Fokus auf...

Leistungen