Modernisierung PENNY-Markt Viernheim

Nach rund sieben Monaten Umbauzeit konnte am 10.11.2022 der Penny-Markt in der Wiesenstr. 71 in Viernheim wiedereröffnet werden. Im Rahmen der Modernisierung wurden der Markt flächenmäßig erweitert und auf den aktuellsten Stand der Technik gebracht.

Während die alte Verkaufsfläche 680 m² umfasste, kann PENNY nach dem Umbau das neuste Marktkonzept auf über 930 m² verwirklichen. Mit einer Gesamtfläche von 1.300 m² zählt der Markt zu den größten in der Umgebung.

Der Innenausbau erstrahlt nun mit modernem Farbkonzept, neuen Fliesen, einer Backvorbereitung sowie energiesparenden LED-Beleuchtungen im Innen- und Außenbereich. Eine „Cool2Heat“-Heizungsanlage mit neuster Wärmepumpentechnik, sorgt für das optimale Raumklima. Diese heizt nach dem Prinzip der Wärmerückgewinnung, indem sie die Abwärme der Kühlung nutzt. Somit kann der Energieverlust minimiert werden.

Auch die angelegte Dachbegrünung auf dem Anbau sowie die zu 2023 fertiggestellten E-Ladestationen, gehören u.a. zu den Maßnahmen im Sinne der Nachhaltigkeit.Kunden können ihre Fahrräder in Zukunft an den neuen Fahrradständern platzieren.

Die großzügige Gestaltung bietet Platz für eine moderne Regalierung und eine größere Produktpalette.

Ähnliche Beiträge

ADLER Aktuell | 2 min.
Nach rund sieben Monaten Umbauzeit konnte am 10.11.2022 der Penny-Markt in der Wiesenstr. 71 in Viernheim wiedereröffnet werden..
ADLER Aktuell | 2 min.
Seit dem 01.10.2022 unterstützt Kim Frost das Immobilien Management Team als Duale Studentin der DHBW Mannheim..
ADLER Aktuell | 2 min.
Mit dem Ankauf der Liegenschaft, welcher in 2022 bereits der zweite Ankauf in diesem Gewerbegebiet ist..

Leistungen